AVV

Neuigkeiten

Reisende und Pendler müssen sich ab Sonntagabend, 14. Mai, ab 22.00 Uhr auf erhebliche Einschränkungen im Zugverkehr einstellen. Für 50 Stunden soll der Fernverkehr komplett zum Erliegen kommen.

 

Zum Artikel →

Endlich ist es soweit: die neue App "meinAVV" ist in den Stores verfügbar. Die Kunden warten nicht nur wegen Echtzeitdaten und besserem Kartenmaterial, sondern insbesondere für die Anzeige der beim AVV-bestellten Deutschlandtickets zur Ausgabe auf dem Handy.

Zum Artikel →

Leider konnte die neue App "meinAVV" noch immer nicht freigeschalten werden. Aufgrund eines schwerwiegenden Fehlers musste nun erneut ein Release angestoßen werden. Nutzen Sie bitte vorübergehend Ihre Bestellbestätigung als Fahrschein. Sobald die App in den Stores zum Download bereit steht, informieren wir Sie hier.

Zum Artikel →

Unser Dienstleister hat uns informiert, dass mit der App unerwartete, technische Schwierigkeiten aufgetreten sind. Die App "meinAVV" ist nun zwar im Release bei den Stores, kann aber im Laufe des Wochenendes nicht mehr freigeschalten werden. Was bedeutet das für Kunden, die Ihr Ticket zur Ausgabe in der App "meinAVV" bestellt haben?

Zum Artikel →

Sie haben ihr Deutschlandticket zur Ausgabe auf der neuen App "meinAVV" bestellt und auch eine Bestellbestätigung per Email erhalten. Sobald die neue App und ihr Ticket in den Stores verfügbar ist, erhalten Handy-Ticketkunden eine vom System generierte eMail-Nachricht vom Absender noreply@shop.avv-augsburg.de. Darin werden die Kunden aufgefordert, ein neues Passwort im Ticketshop der App zu vergeben.

Zum Artikel →

Bund und Länder haben sich darauf verständigt, dass mit Einführung des Deutschlandtickets für Studierende eine Upgrade-Möglichkeit für ein bestehendes Semesterticket von den Verbünden vor Ort angeboten werden kann. Auch im AVV wurde diese Möglichkeit geprüft.

Zum Artikel →

Pendler und Reisenden müssen sich an diesem Freitag wieder auf weitreichende Einschränkungen im bundesweiten Fern- und Regionalverkehr der Deutschen Bahn und anderer Verkehrsunternehmen einstellen.

Zum Artikel →

Aufgrund von Arbeiten an der Oberleitung und Gleiserneuerung kommt es von Samstag, 29. April, 7.15 Uhr bis Freitag, 5. Mai, 18.30 Uhr erneut zu Fahrtausfällen.

Zum Artikel →

Augsburg, 4. April 2023: Bauarbeiten der DB Netz AG bedeuten vom 14. auf den 15. April 2023 auf der Strecke Augsburg – Aichach – Ingolstadt Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen.

Zum Artikel →

Von Montag, 17. April, 5.45 Uhr bis Freitag, 28. April, 21.00 Uhr

Wegen Oberleitungsarbeiten: Ausfall und Schienenersatzverkehr Nürnberg Hbf/Roth <> Treuchtlingen/Augsburg Hbf sowie veränderte Fahrzeiten Nürnberg Hbf <> Augsburg Hbf/Ingolstadt Hbf (verschiedene Abschnitte)

Zum Artikel →