AVV

Firmen-Abo

Günstiger und enspannt zur Arbeit - neue Variante seit 01.01.2023

Mit dem Firmen-Abo fahren Mitarbeiter von Firmen und Behörden zu besonders günstigen Konditionen. Neu seit 1. Januar 2023 haben Sie die Wahl zwischen zwei Varianten, dem Firmen-Abo und dem Firmen-Abo Premium.

Ihr Firmen-Abo ist jetzt Premium. Denn die bisherige Variante inklusiver komfortabler Übertragungs- und Mitnahmemöglichkeiten an bestimmten Tagen und Uhrzeiten heißt zukünftig Firmen-Abo Premium. Alternativ gibt es nun die Variante mit dem Namen Firmen-Abo, bei der Sie auf die Option der Mitnahme und Übertragbarkeit verzichten. Sie ist der günstige Einstieg in die umweltfreundliche Mobiität für Pendler.

Die Berechnung des Rabatts erfolgt künftig bei beiden Tickets prozentual. Beim Firmen-Abo erhalten Sie einen Rabatt von 7,6% auf die jeweiligen Preise des Mobil-Abos im gewünschten Geltungsbereich, beim Firmen-Abo Premium sogar einen Rabatt von 10,5% auf die Preise des Mobil-Abos Premium. Zusätzlich gibt es einen Zuschuss vom Arbeitgeber in Höhe von mindestens 10 € pro Monat.

Beide Varianten des Firmen-Abo werden über den Arbeitgeber beantragt.

 

 

Kontakt Abo-Center            Mehr Infos zum Firmen-Abo

Gilt von Montag bis Freitag, an Wochenenden/Feiertagen rund um die Uhr

Geltungsbereich für das Firmen-Abo Premium

Beliebig viele Fahrten im gewählten Geltungsbereich

Geltungsdauer

Rund um die Uhr

Übertragbarkeit

Ja, von Montag bis Freitag ab 18 Uhr und an Wochenenden+Feiertagen rund um die Uhr übertragbar

Mitnahmemöglichkeiten

Montag bis Freitag: ab 9 Uhr bis zu 4 Kinder + ab 18 Uhr bis zu 3 Erwachsene
Wochenende + Feiertage: rund um die Uhr bis zu 4 Kinder + bis zu 3 Erwachsene

Besonderheiten

Jahresvertrag mit mtl. Kontoabbuchung
Erstattung des Arbeitgeberzuschusses erfolgt direkt durch Arbeitgeber.
Bestellung mit gesondertem Bestellschein über Ihren Arbeitgeber

Online Verfügbarkeit in der App meinAVV

Nein

Preise für Firmen-Abo und Firmen-Abo Premium ab 01.01.2024

Geltungsbereich

 Kosten für Firmen-Abo
pro Monat (Abbuchungsbetrag)*

Berechnungsgrundlage
Mobil-Abo abzgl. 7,6 %

Kosten für Firmen-Abo Premium
pro Monat (Abbuchungsbetrag)*

Berechnungsgrundlage
Mobil-Abo Premium abzlg. 10,5%

1 Zone (nach Wahl) 44,40 € (*48,05 €) 48,87€ (*54,60 €)
Innenraum (Zonen 10-20) 61,51 € (*66,57 €) 64,92€ (*72,54 €)
Innenraum Plus (Zonen 10-30) 91,95 € (*99,51 €) 94,28 € (*105,34 €)
Außenraum (Zonen 30-70) 91,95 € (*99,51 €) 94,28 € (*105,34 €)
Gesamtraum (Zonen 10 - 70) 111,25 € (*120,40 €) 111,25 € (*125,57 €)

* Die Angaben ohne Klammern sind die finalen Abo-Preise einschließlich Arbeitgeber-Mindestzuschuss von 10 Euro. Der Betrag in Klammern entspricht dem Abbuchungsbetrag vom Konto. Der Abbuchungsbetrag ist höher als der finale Abo-Preis, da Arbeitnehmern der Arbeitgeber-Zuschuss direkt über die Gehaltsabrechnung erstattet wird.
Die tatsächlichen Abo-Kosten können je nach Höhe des Arbeitgeberzuschusses variieren.

Informationen für Unternehmen & Arbeitgeber

Sie möchten einen Beitrag zum Umweltschutz leisten und die Nutzung von Bus und Bahn durch Ihre Mitarbeiter mit mindestens 10 Euro/Monat pro Mitarbeiter fördern? Sie haben zudem mindestens 25 Mitarbeiter, die sich für ein Firmen-Abo entscheiden? Natürlich können dann auch Mitarbeiter, die bereits ein Abo des Regeltarifs besitzen, in das günstigere Firmen-Abo wechseln.

Selbstverständlich übernehmen wir – gegen ein geringes Service-Entgelt - gerne auch das gesamte Ticketmanagement für Sie und entlasten damit deutlich den administrativen Aufwand in Ihrer Personalabteilung. Wir liefern z.B. das Ticket direkt an die Privatanschrift des Mitarbeiters und ziehen die monatlichen Fahrtkosten per Lastschrift vom Privatkonto des Mitarbeiters ein.

Sie haben noch Fragen? Eine kurze E-Mail an firmenabo@avv-augsburg.de genügt und wir vereinbaren gerne mit Ihnen einen Termin für eine persönliche Beratung!

Informationen für Arbeitnehmer & Angestellte

Für neue Interessenten

Wenn Sie sich für ein Firmen-Abo interessieren, fragen Sie bei Ihrem Unternehmen (Betriebsrat, Intranet, Personalabteilung) nach, ob dieses eine Kooperationsvereinbarung für ein Firmen-Abo besitzt. Wenn ja, erhalten Sie dort den besonderen Bestellschein für Ihr gewünschtes Firmen-Abonnement. Diesen schicken Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben an die auf dem Bestellschein angegebene Post- oder Mailadresse. Da es im AVV-Verbundgebiet verschiedene Abo-Partner gibt, muss Ihr Bestellschein an das für Ihr Unternehmen zuständige Abo-Center gesendet werden.

Für bereits bestehende Firmen-Abo-Inhaber

Wenn Sie bereits ein Firmen-Abo besitzen und Fragen rund um Ihr Abonnement haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren zuständigen Abo-Partner. Da es in unserem AVV-Verbundgebiet mehrere Abo-Anbieter gibt, kann nur Ihr zuständiger Abo-Vertragspartner alle persönlichen Anliegen -z.B. Fragen zur Kartenzusendung bzw. Kontoabbuchung, Änderungen von Namen/Adressen/Kontodaten oder Kündigungen - beantworten und bearbeiten. Sie erkennen Ihren zuständigen Ansprechpartner am Begleitschreiben Ihrer zugesendeten Fahrkarte, am Erscheinungsbild Ihrer Abo-Karte oder an der Kontoabbuchung.
Alle weiteren Informationen und Kontaktdaten erhalten Sie hier: Abo-Partner im AVV