AVV

Neuigkeiten

Geänderte Fahrpläne der Linien 225, 301, 302, 303 und 305 vom 31. Juli bis 01. September 2023:

Zum Artikel →

Aufgrund des Warnstreiks der RBA Augsburg GmbH kann es heute, 12.07.2023 bis voraussichtlich 14 Uhr auf diversen Linien im gesamten AVV-Gebiet zu Ausfällen und Verspätungen kommen. Da auch in der Verwaltung der RBA gestreikt wird, folgende Infos ohne Gewähr:

Zum Artikel →

Zu Beginn des nächsten Schuljahrs ab September 2023 wird die Schülerbeförderung im südlichen Landkreis des AVV-Verbundgebiets neu konzipiert und organisiert.

Zum Artikel →

Am 06. Juli 2023 ist das AVV-Kundencenter am Augsburger Hauptbahnhof (Bohus Center) aus betrieblichen Gründen geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Zum Artikel →

Die Anzeige des kommenden Tickets für Juni ist ab sofort möglich. Einfach im Bereich Tickets von oben nach unten Swipen.

Dann erscheint ein Balken "Zukünftig gültig". Hier finden Sie dann Ihr Ticket für Juni 2023.

Zum Artikel →

On-Demand-Pilotprojekt des AVV im Holzwinkel, Roth- und Zusamtal

AktiVVo On-Demand Verkehr im AVV – das sind Kleinbusse, die auf Abruf während fest definierter Bedienzeiten ohne feste Linienführung fahren. Mit dem AktiVVo be-kommt nun auch der ÖPNV im AVV-Verbundgebiet einen neuen, flexiblen und zu-kunftsfähigen Baustein für die ländlichen Regionen. Der erste AktiVVo startet als Pilotprojekt im Holzwinkel, Roth- und Zusamtal am 01. Juni 2023.

Zum Artikel →

Studierende der Universität und Hochschule Augsburg können ab sofort das Deutschlandticket als Aufpreis-Ticket zu ihrem bereits bestehenden Semesterticket erwerben.

Zum Artikel →

Die Mitarbeiter*innen im AVV-Kundencenter am Augsburger Hauptbahnhof (Bohus Center) bilden sich regelmäßig fort, um den Fahrgästen immer eine optimale Beratung zu bieten. Deshalb bleibt das AVV-Kundencenter am 23. Mai 2023 ganztägig geschlossen. Das AVV-Abocenter ist jedoch wie gewohnt telefonisch erreichbar.

Zum Artikel →

Die neue elektronische Fahrplanauskunft steht Ihnen ab jetzt in der Betaversion auf der Website zur Verfügung. Sie wird ab Anfang Juni die bisherige elektronische Fahrplanauskunft EFA vollumfänglich ablösen.

Zum Artikel →

Der für den 14. - 16. Mai geplante Warnstreik der EVG wurde am Samstagnachmittag abgesagt. Laut Deutscher Bahn muss jedoch mit verkehrlichen Einschränkungen in den nächsten Tagen gerechnet werden, über die Sie sich auf bahn.de/aktuell informieren können.

 

Zum Artikel →