AVV

Neuigkeiten

Aufgrund der aktuellen Witterungslage und den Straßenverhältnissen ist auch im Gebiet des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbunds lokal mit Einschränkungen zu rechnen.

 

Zum Artikel →

Aufgrund der hohen Schneemengen und den damit einhergehenden schwierigen Straßenverhältnissen stellt der AVV im Verbundgebiet am heutigen Tag den Betrieb bis auf Weiteres ein.

Zum Artikel →

Mit der Aufhebung der Vollsperrung im Neusässer Ortsteil Hammel fahren die AVV-Regionalbuslinien 501 und 500 ab 01.12.2023 wieder die gewohnte Linienführung. Wegen des anhaltenden Fachkräftemangels, der sich massiv auf die zuständigen Verkehrsunternehmen aus-wirkt, musste das Fahrtangebot aber nun reduziert werden, Abfahrtszeiten angepasst und Fahr-ten zusammengelegt werden. Damit gelten bei diesen beiden AVV-Regionalbuslinien bereits mit dem 1. Dezember 2023 die ursprünglich zum allgemeinen…

Zum Artikel →

Explodierte Energie- und Kraftstoffkosten im Zuge des Ukraine-Krieges verursachen Anstieg der ÖPNV-Ticketpreise

Zum Artikel →

Aufgrund der Sperrung der St2027 muss die AVV-Linie 405 vom 04.10. bis voraussichtlich 20.10.2023 umgeleitet werden. Die Umleitung führt in beide Richtungen über Allmannshofen, Nordendorf und die B2.

Zum Artikel →

Wegen Sanierungsarbeiten wird die Ortsverbindungsstraße zwischen Aystetten und Hammel vom 25. September 2023 bis voraussichtlich zum Jahresende gesperrt. Dies hat umfassende Auswirkungen auf den AVV-Regionalbusverkehr, der über die A8 umgeleitet werden muss.

Zum Artikel →

Nach Prüfung und Evaluation des Bedarfs auf der Linie 100 zwischen Königsbrunn und Mering entfallen ab12.09.2023 folgende Fahrten ersatzlos:

Von Mering in Richtung Königsbrunn:

  • Fahrten um 20.06, 21.06 und
  • 21.35 Uhr von Mering, Bahnhof nach Königsbrunn, Fuggerstraße

Die letzte Fahrtmöglichkeit ab Mering besteht um 20:35 Uhr

 

Von Königsbrunn in Richtung Mering:

  • Fahrt um 19.35 Uhr von Königsbrunn, Fuggerstraße nach Mering, Bahnhof (über Königsbrunn, Zentrum ab 19.43)
  • Fahrt um 20.36 Uhr…
Zum Artikel →

Mit Beginn des Schuljahrs 2023/ 2024 ab September wurde das neue Konzept der Schülerbeförderung im südlichen Landkreis des AVV-Verbundgebiets umgesetzt.

 

Zum Artikel →

Für Auszubildende, Freiwilligendienstleistende und Studierende gibt es mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres bzw. zum Wintersemester das „Bayerische Ermäßigungsticket“, ein vom Freistaat bezuschusstes Deutschlandticket. Mit dem Ermäßigungsticket bezuschusst der Freistaat Bayern das Deutschlandticket für Auszubildende, Freiwilligendienstleistende und Studie-rende mit derzeit 20 Euro. somit kostet das Ermäßigungsticket 29 Euro, statt 49 Euro. Das Er-mäßigungsticket wird im Verbund ausschließlich…

Zum Artikel →

Geänderte Fahrpläne auf den Linie 810 und 820/830 ab dem 04.08.23

Zum Artikel →