AVV

Endlich heißt es wieder: Feiern bis der Bus kommt!

AVV- und swa-Nachtlinien fahren ab 07.10.2021 wieder nach regulärem Fahrplan.

Über ein Jahr war der Nachtbusbetrieb pandemiebedingt eingeschränkt. Nachdem nun die Bars und Clubs in der Region wieder geöffnet haben, nehmen der AVV und die Stadtwerke Augsburg (swa) zum nächsten Wochenende auch ihre Nachtbuslinien wieder auf und bringen Nachtschwärmer sicher nach Hause. Ab Donnerstag, 07. Oktober 2021, fahren alle Nachtbusse des AVV und der  swa wieder nach regulärem Fahrplan. Am Augsburger Königsplatz fahren die Busse zwischen 1 und 4 Uhr morgens jeweils zur vollen Stunde ab.

Wichtig zu wissen: Das gesonderte Nachtbusticket wurde bereits zum 1. Januar 2021 abgeschafft und es gilt der normale AVV-Tarif. Ein Vorteil für alle Abonnenten, Monats- und Wochenkartenkunden, aber auch für Fahrgäste mit Tagestickets, deren Geltungsdauer auf das Betriebsende ausgeweitet wurde. Innerhalb des Geltungsbereichs des Fahrscheins können die Ticketinhaber*innen die Nachtbusse des AVV und der swa quasi kostenlos nutzen. Und: jetzt gelten auch die Mitnahmeregelungen der Tickets in den Nachtbussen.

Gelegenheitskunden nutzen die Nachtbusse einfach mit Einzelticket oder Streifenkarte für die jeweils benötigte Preisstufe.

Aktuelle Fahrplanauskünfte finden die Fahrgäste im Internet unter www.avv-augsburg.de, persönliche Auskunft gibt das AVV-Kundencenter am Augsburger Hauptbahnhof (Bohus Center). Mobile Fahrplanauskunft mit dem Handy unter mobil.avv-augsburg.de oder mit der App AVV.mobil.

swa Kundinnen und Kunden erhalten alle Informationen zum Mobilitätsangebot der Stadtwerke in der swa Mobil-App, ob Fahrplanauskunft oder Online-Ticketkauf, oder persönlich in den swa Kundencentern am Königsplatz und am Hohen Weg.