AVV

Der Freistaat schenkt AVV-Abo-Neukunden einen Gratis-Monat

Bei Abschluss eines neuen AVV-Jahresabos ist der zwölfte Monat kostenlos!

Neukunden, die jetzt ein AVV-Jahresabo mit Abo-Beginn im 4. Quartal 2019 online abschließen, fahren im zwölften Monat kostenlos. Denn diesen Monat übernimmt für diese Abo-Neukunden im AVV der Freistaat Bayern.

Zwölf Monate fahren, elf Monate zahlen

Die Aktion gilt für alle Neukunden, die in den letzten zwölf Monaten nicht AVV-Abo-Kunde waren. Voraussetzung ist, dass das Abonnement mit einer Mindestlaufzeit von zwölf Monaten zum Oktober, November oder Dezember startet. Im zwölften Monat des ersten Jahres fahren die Kunden kostenlos und können somit je nach Abo-Variante nochmal richtig Geld sparen – zusätzlich zu den bereits sehr günstigen Abo-Tarifen. Das Angebot gilt für das „Mobil-Abo“, „Mobil-Abo Premium“ oder „Mobil-Abo 9 Uhr“. Die Abos lassen sich für alle verfügbaren Geltungsbereiche abschließen.

Initiative der Bayerischen Staatsregierung zur Luftreinhaltung

Finanziert wird die Aktion „Gratis-Monat“ von der Bayerischen Staatsregierung, die dafür Fördermittel in Höhe von 200.000 Euro bereitgestellt hat. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Luft- und Lebensqualität in bayerischen Großstädten zu verbessern“, erklärt Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart. „Wir wollen mehr Fahrgäste auf der Schiene und weniger Autofahrer in der Stadt. Deshalb stärken wir den öffentlichen Nahverkehr.“ Die Aktion „Gratis-Monat“ soll weitere Fahrgäste davon überzeugen, ein AVV-Abo abzuschließen und zukünftig statt des privaten Autos vermehrt Busse und Bahnen zu nutzen.

Weitere Informationen zur Aktion „Gratis-Monat“

Weitere Informationen erhalten Sie in den AVV-Kundencentern oder online unter: www.avv-gratismonat.de.