AVV

AVV-Kundencenter stellt vorübergehend persönliche Beratung ein

Im Zuge der durch die Regierung beschlossenen Maßnahmen wird zum Schutz unserer Fahrgäste und Mitarbeitenden auch das AVV-Kundencenter am Augsburger Hauptbahnhof (Bohus Center) ab Mittwoch, 16. Dezember 2020 zunächst bis auf Weiteres während des Lockdowns für Kunden geschlossen.

 

Das Serviceteam bleibt selbstverständlich telefonisch (Tel. 0821 /157 000) und per E-Mail (kundencenter@avv-augsburg.de) zu nachstehenden Zeiten für alle Fragen erreichbar:

  • Montag bis Donnerstag, 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag, 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr
  • Samstag, 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

An Heiligabend und Silvester ist auch das AVV- Kundencenters nicht besetzt. . Fahrpläne können wie gewohnt über die Website www.avv-augsburg.de/fahrtauskunft abgerufen werden.

Zudem weist der AVV heute schon darauf hin, dass am Montag, 04. Januar 2021 und Dienstag, 05. Januar 2021 das AVV-Kundencenter aufgrund einer technischen Umstellung ebenfalls nicht erreichbar ist. Emails, die in dieser Zeit eingehen, werden nur zeitverzögert zugestellt jedoch sofort nach Erhalt bearbeitet.

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) weist seine Fahrgäste auf die strenge Einhaltung der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Öffentlichen Nahverkehr und an den Haltestellen und Bahnhöfen hin.

Wichtige Tipps und die neuesten Entwicklungen finden sich stets aktuell unter www.avv-augsburg.de/corona. Die genannten Maßnahmen gelten bis auf Weiteres. Sie werden zwischenzeitlich regelmäßig geprüft und bei Bedarf angepasst. Der AVV bittet die Fahrgäste daher, sich möglichst vor Fahrtantritt über die aktuelle Situation zu informieren.

Aktuelle Fahrplanauskünfte finden die Fahrgäste im Internet unter www.avv-augsburg.de, persönliche Auskunft gibt das AVV-Kundencenter am Augsburger Hauptbahnhof (Bohus Center). Mobile Fahrplanauskunft mit dem Handy unter mobil.avv-augsburg.de oder mit der App AVV.mobil.