AVV

Neuigkeiten

Eine ausführliche Beratung in einem Videogespräch von Angesicht zu Angesicht – das ist ab sofort beim AVV möglich. Die AVV-Videoberatung ist ein neuer Service, der den Fahr-gästen ohne Anfahrt ins AVV-Kundencenter persönliche Unterstützung bei komplexen Fragen zu den Tarifen und Ticketangeboten bietet.

Zum Artikel →

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) öffnet ab Montag, 14.06.2021, sein Kunden-center am Augsburger Hauptbahnhof wieder für Fahrgäste. Im Zuge der Corona-Schutzmaßnahmen waren die persönliche Beratung und der Fahrkartenverkauf vorübergehend eingestellt worden. Beides ist ab 14.06.2021 wieder möglich.

Zum Artikel →

In der zweiten Jahreshälfte wird es im Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund neue Angebote geben, die die Attraktivität des ÖPNV in der Region deutlich erhöhen. Bereits umgesetzt ist die Integration eines monatlichen Pauschalbetrags von Carsharing-Anbietern in das AVV-Abo sowie die Abschaffung des gesonderten Nachtbustarifs. Zudem ist zum 1. August 2021 die Einführung eines 365-Euro-Tickets für Schüler und Auszubildende geplant. Zum 1. Juli 2021 setzt der AVV die im Januar 2021 um sechs Monate…

Zum Artikel →

Auch nach den Pfingstferien setzt der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund wieder zusätzliche Verstärkerbusse für Schülerfahrten ein, um das Platzangebot auf verschiedenen AVV-Regionalbuslinien deutlich zu erhöhen. Die Straßenbahnen der swa fahren im dynamischen 7,5 Minuten-Takt.

Zum Artikel →

Die neue AVV-Geschäftsführerin Dr. Linda Kisabaka begrüßte am 2. März den Geschäftsführer der Bayerischen Regiobahn GmbH, Fabian Amini, zu einem Gespräch über die künftige Gestaltung der Zusammenarbeit.

Zum Artikel →

AVV-Geschäftsführerin und der Landkreis tauschen sich über die künftige Zusammenarbeit aus

Zum Artikel →

Offizieller Amtsantritt der neuen Geschäftsführerin am 1. Februar 2021

Dr. Linda Kisabaka hat zum 1. Februar ihre Position als Geschäftsführerin des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbunds angetreten. Sie übernahm in den neuen Räumlichkeiten des AVV den Staffelstab von Andreas Mayr, der die Position des Geschäftsführers seit November 2019 interimsmäßig innehatte.

Zum Artikel →

Gemäß des Beschlusses des Bayerischen Kabinetts am Dienstag, 12. Januar 2021, gilt ab Montag, 18. Januar 2021, eine Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken im öffentlichen Nahverkehr.

Zum Artikel →

Trotz verlängertem Lockdown endet der Ferienfahrplan regulär.

Zum Artikel →

Mit Inkrafttreten des sogenannten harten Lockdowns gilt ab diesem Mittwoch, 16. Dezember 2020 für die Busse und Straßenbahnen der swa bereits der Ferienfahrplan. Die AVV-Regionalbusse fahren bis 22. Dezember 2020 nach regulärem Schulfahrplan, ab 23. Dezember 2020 im Ferienfahrplan. Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen wird es in diesem Jahr keinen Silvesternachtverkehr geben. Ebenso bleibt der Nachtbus weiterhin eingestellt.

Zum Artikel →